>
Dienstag, 2. September 2014

Foto: Vladir 09, fotolia.com

Die interessantesten Titel für anspruchsvolle Klassikhörer

klassik.com Neuheiten-Radio

Das klassik.com Neuheiten-Radio informiert Sie vorab exklusiv über interessante Neuerscheinungen zahlreicher Plattenlabels. Bereits ab 2 Wochen vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin können Sie bei klassik.com die neuesten Produktionen anhören.

Das Programm empfangen Sie 24 Stunden am Tag über Internet - ohne Werbeunterbrechungen, ohne Schmuseklassik, ohne Börsenkurse.

Um das klassik.com Neuheiten-Radio empfangen zu können, benötigen Sie neben einem ständigen Zugang zum Internet und einem (kostenlosen) Nutzerkonto bei klassik.com einen der folgenden Audio-Player:


Im klassik.com Neuheiten-Radio läuft gerade folgender Titel:

Kurt Magnus Atterberg:

String Quartet op. 2/ op. 39
Scherzo


Details zur Platte:


Um in den Genuß des klassik.com Neuheiten-Radios zu kommen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.


Im klassik.com Neuheiten-Radio hören Sie Titel folgender Plattenlabels:

Informationen zu ARS Produktion Informationen zu Challenge Classics Informationen zu Coviello Classics Informationen zu cpo Informationen zu DIVOX Informationen zu Farao Classics Informationen zu Glor classics Informationen zu Hänssler CLASSIC Informationen zu harmonia mundi Informationen zu Naxos Informationen zu OehmsClassics Informationen zu Raumklang Informationen zu Tudor

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (8/2014) herunterladen (1750 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/2014) herunterladen (2702 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Catherine Gordeladze im Portrait "Mein Traum ist, dass sich Kinder noch stärker mit klassischer Musik befassen"
Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links